Schluss mit SVP-Illegalität!

Heute Samstag Morgen ging ich wie immer in die Stadt einkaufen. Leider war die ganze Nidaugasse mit SVP-Plakaten verunreinigt, sie wurden mit Kabelbindern an die Leuchtenständer montiert, natürlich illegal. Sowas betrachte ich in Biel als persönliche Kampfansage, also begann ich mal etwas mit rumtelefonieren. Meine Kontakte haben danach tüchtig weiter telefoniert und 1.5 Stunden später hat die Polizei die Plakate entfernt, sprich die Innenstadt von Biel ist wieder SVP-Frei! Jupieee :-)

Unsere Law-and-order Partei scheint es nicht so genau zu nehmen mit den Gesetzen, wenn es in ihrem Interesse ist.

Die Polizei war übrigens richtig schnell, habe sie fast nicht mehr erwischt. Hier gibts noch alle Videos und Fotos von der Aktion, lizenziert unter Creative Commons.

Merci an alle Beteiligten, so macht das Spass!

Bilder: